02-2014 Mobiles Internet mit iPhone und iPad

Apple iPhone und iPad sind in aller Munde! Sie sind nicht nur ein komfortables Mobiltelefon bzw. ein innovativer Tablet-Computer, sondern vielfältige und moderne Kommunikationsmittel. Wie man diese Geräte bedient, erfuhren die Teilnehmer/innen in einem Workshop. Das Seminar fand am 11. und 18. Februar 2014 in Zusammenarbeit mit der VHS-Nördlingen im Tagungshaus St. Albert in Reimlingen statt. Dozentin Sigrid Müller aus Dillingen gab im Kurs einen Überblick über die funktionale Vielfalt dieser Geräte.  

Zunächst erklärte Sigrid Müller die Grundfunktionen zur Steuerung von iPhone und iPad und vermittelte, wie es an den eigenen Bedarf und die eigene Arbeitsweise angepasst werden könne.  Anders als ein Notebook oder Laptop werden diese Geräte über die Berührungen auf dem Bildschirm gesteuert. Sie haben ein fest integriertes Betriebssystem und dazu einige vorinstallierte Programme, auch Apps genannt, wie z. B. Nachrichten, Kalender oder Erinnerungen. App ist die Kurzform des englischen Begriffs Application und bezeichnet die Anwendungssoftware für mobile Computer.

 

Im Seminarraum wurde es lebhaft als die 14 Kursteilnehmer/innen die kommunikative Seite an ihren mitgebrachten Geräten ausprobierten. Kalender und Adressbuch wurden eingerichtet, Fotos und Mails wurden versendet und empfangen, man surfte im Internet oder testete die Sprachfunktion und das Telefonieren mit Face-Time. Sogar Texte und Tabellen lassen sich mit einer entsprechenden App bearbeiten. Der App-Store, das digitale Kaufhaus für Programme, biete dafür ca. 1 Million Apps für Beruf, Freizeit und Hobby an. Diese könne der Anwender entweder kostenlos herunterladen oder zu einem geringen Preis erwerben. Besondere Begeisterung fand eine Barcode-App mit deren Anwendung von der eigenen Hompage-Adresse ein Barcode erstellt werden könne.

 

Ein aktivierter Persönlicher Hotspot versorge bis zu fünf andere Geräte mit USB, Bluethooth oder WLAN mit Internet.

 

Von besonderem Interesse für die Anwesenden war, wie mit den Features der Apple-iCloud , der Wolke, Daten und Kontakte mit anderen Geräten synchronisiert, gesichert und verwaltet werden können. Auch hätte man damit an jedem Ort und zu jeder Zeit auch von einem anderen Gerät Zugriff auf die dort gespeicherte Musik, Fotos, Dokumente oder Bücher.

Posted by: A. Stürzl ufh06.11.2015